Die Installierung einer FAAC-Schiebetür stellt immer die idealste Lösung für einen hohen Komfort dar. Wichtig sind bei allen Installationen einerseits die Energieeffizienz und andrerseits die absolute Sicherheit während der Bewegung.

Knappe Platzverhältnisse oder selbsttragende Installationen? FAAC-Schiebetüren bieten auch bei komplexen Anforderungen individuelle Automationslösungen.

Zutritt für Energieverschwendung verboten

Eine Tür unnötigerweise zu öffnen, wenn Innen- und Außentemperatur einen großen Unterschied aufweisen, trägt keineswegs zu einem positiven Energiemanagement bei.

Die automatische Tür A140 AIR mit dem innovativen ENERGY SAVING System verringert den Wärmeaustausch auf ein Minimum.

Das System erkennt sich bewegende Personen im optimalen Näherungsbereich und verhindert eine unerwünschte Bewegung der Tür.

Zusammen mit dem AIRSLIDE-System, der speziellen Luftschranke für Eingänge, ist eine höhere Isolierung nach Außen gewährleistet. Die Räume sind zudem gegen Schmutz-, Staub- und Insektenbelastung von außen geschützt.

Kein Wunsch bleibt offen.

Technologie und Harmonie sind bestens gepaart. Ist eine Schiebetür in einer Umgebung unbedingt notwendig, wo höchste Ansprüche an die Ästhetik gestellt sind, gibt es nur eine Lösung: die automatische Tür A100 Compact, die bei geringstem Platzaufwand alle Anforderungen in Puncto Architektur erfüllt, ohne Kompromisse in für FAAC-Lösungen bekannte Leistung und Zuverlässigkeit einzugehen.

UNSERE FACHKRÄFTE IN IHREM DIENST.

Um Ihnen bei der Wahl des richtigen Produkts zu helfen oder wenn Sie einen Besuch eines Experten wünschen, aber auch wenn Sie nur mehr Informationen brauchen bzw. einen unverbindlichen Kostenvoranschlag möchten, steht Ihnen die fachliche Beratung unserer Ansprechpartner zur Verfügung.