Besonders für den Einsatz in sicherheitstechnisch relevanten Bereichen reichen Verkehrspoller nicht aus. Dann müssen Objekte und Räume mit Pollern geschützt werden, die auch extremen Anpralllasten standhalten.

Die Sicherheitheitsanforderungen von Flughäfen, Botschaften, Konsulate, militärischen Anlagen, öffentlichen Ämter, Banken usw. verlangen besondere Eigenschaften, um den erforderlichen Schutz zu gewährleisten.

Sicherheit ist eine Frage von Widerstand und Zeit.

Wenn es darum geht, sicherheitstechnisch relevante Bereiche gegen Unbefugte abzusichern, bietet der automatisch versenkbare Hochsicherheitspoller J355 M30-P1 HA die richtige Lösung. Er wurde gemäß der Norm „AST M F 2656-07” getestet und zertifiziert und stoppt einen LKW mit 6,8 t bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h.
Erhältlich sowohl in der Standard-Version als auch mit Emergency Fast Operation Ausstattung (Modell J355 M30-P1 HA EFO), die in Notfällen ein extrem schnelles Anheben des Pollers in 1,5 Sekunden ermöglicht.

Ist Sicherheit auf der ganzen Linie gefordert?

Wenn ein kompletter Zufahrtsschutz gefragt ist, wird der feststehende Hochsicherheitspoller J355 M30-P1 F installiert. Er bietet in sicherheitsrelevanten Umgebungen maximale Sicherheit und kann zur Ergänzung von automatischen versenkbaren Pollern bei breiten Durchfahrten installiert werden.

UNSERE FACHKRÄFTE IN IHREM DIENST.

Um Ihnen bei der Wahl des richtigen Produkts zu helfen oder wenn Sie einen Besuch eines Experten wünschen, aber auch wenn Sie nur mehr Informationen brauchen bzw. einen unverbindlichen Kostenvoranschlag möchten, steht Ihnen die fachliche Beratung unserer Ansprechpartner zur Verfügung.